rect Rechteck
 Home  Epochen  Flug  Sicherheit  Airlines  Service
 2000-2010
 1990-2000
 1979-1989
 1973-1978
 1968-1972
 1957-1968
 1949-1956
 1945-1948
 1937-1945
 1929-1936
 1919-1928
webmaster@sphynx.de

Dualismus Boeing gegen Airbus

Sie teilen sich heute den Weltmarkt fast vollständig untereinander auf: Boeing und Airbus. Beide reklamieren einen Marktanteil von rund 50 Prozent.

Boeing hat mit der Übernahme von McDonnel Douglas die gesamte zivile Luftfahrt der Vereinigten Staaten unter seinem Dach vereinigt. Airbus, schon seit seiner Gründung das Sammelbecken der gesamten europäischen Luftfahrtindustrie, scheint durch die Fusionswelle der Luft- und Raumfahrtkonzerne Europas nun tatsächlich von einem Konsortium zu einem richtigen Unternehmen zu werden.

Damit stehen sich zwei Big Player gegenüber, die dem Wettbewerber auch nicht eine Nische kampflos überlassen wollen. Allerdings hat Boeing am oberen Ende der Angebotspalette mit der 747 bisher noch einen entscheidenden und lukrativen Markt für sich allein.

Airbus A 320 - Boeing 747

Airbus hat die Nase vorn: 1999 verkauft das europäische Konsortium mehr Flugzeuge als Boeing. Airbus A 320 vor Boeing 747 beim Landeanflug in Frankfurt. Foto: A. Schmidt

Dualismus Boeing gegen Airbus

Erstflug 1990 - 1999

(zuletzt bearbeitet am 26. Februar 2000)

[Home] [Epochen] [Flug] [Sicherheit] [Airlines] [Service]

[Kontakt zumWebmaster]